Chronik

Jahre 1973 - 1977

1973

Mai: Internationale Boots- und Freizeitschau am Funkturm +++ Juni: Aufräumarbeiten im Grunewald nach Orkan im Spätherbst 1972 endgültig abgeschlossen +++ 6. Mai: Sternfahrt zur Kongresshalle zur Fahrzeug- und Geräteschau des THW +++ 27. Oktober - 4. November: 10. LV-Sprechfunklehrgang

1974

Januar: Gasexplosion in Wedding nach Doppelselbstmord mit Leuchtgas +++ Juli: Unterstützung des Jugendwettkampfes durch den Fernmeldezug des THW

1975

Januar/Februar: E-Gruppe des Instandsetzungszuges Charlottenburg übernimmt die Installation der Lichtanlagen für Reitplatz und Stallungen sowie eines Aufenthaltsgebäudes des Vereins "Reiten für behinderte Kinder in Berlin-Wilmersdorf e.V." +++ 14. Mai: neuer Funkleitwagen wird in Berlin in Betrieb genommen +++ 1. - 5. Juli: Unterstützung der "6. Gymnaestrada"

1976

24. April: Einsatz Getreidelager - Begasung von 16.000t Getreide der Senatsreserve nach Schädlingsbefall +++ Oktober: Unterstützung des 3. Welt-Veteranen-Treffens mit der Veteranen-Regatta durch Errichtung von Streckenüberspannungen +++ Dezember: Unterstützung des Alt-Rixdorfer Marktes durch Helfer des Fernmeldezuges mit dem Funkleitwagen und einer Lautsprecheranlage sowie durch Helfer der BVe Charlottenburg und Wilmersdorf mit einem Lichtkraftwagen

1977

15. Juni: Bei der Veranstaltung "Mit RIAS in die Ferien" sorgt der Fernmeldezug für eine reibungslose Verbindung zu allen Schauplätzen +++ 19. Juni: Einsatzunterstützung der Berliner Feuerwehr bei Unwetter, das "halb Berlin" unter Wasser gesetzt hatte +++ Juli/August: 20-Jahre THW-Fernmeldezug Berlin mit "Funker-Bällchen" +++ 1. Oktober: Feier zum 25-jährigen Bestehen des THW in Berlin +++ 3. und 4. Dezember: Unterstützung des Alt-Rixdorfer Marktes