Kurzinformation

Besuch von Mitgliedern des Fachverbandes Bau- und Wohnungsaufsicht beim THW

 


19.07.2017

Am Mittwoch informierten sich Mitglieder des Fachverbandes  Bau- und Wohnungsaufsicht Berlin über Leistungsoptionen des THW zur Gebäudesicherung. Zu dieser Informationsveranstaltung hatte die Geschäftsstelle eingeladen  und stellte in einem Vortrag  die Systeme EGS, ESS und des ASH vor.

Eine anschließende Demonstration der Systeme zeigte den Einsatz am praktischen Beispiel.
Der Einladung folgten 26 Repräsentanten aus allen Berliner Stadtbezirken.

Die Ausführungen des Geschäftsführers, Herrn Dalitz, der THW-Fachberater  M. Benn und M. Frentzel sowie vom Gruppenführer C. Lucas stießen bei den Besuchern auf großes Interesse, was auch mit zahlreichen Fragen hinterlegt wurde.

Die Kameradinnen und Kameraden des OV Charlottenburg-Wilmersdorf hatten am Dienstabend zuvor je ein Beispiel des ASH und des EGS aufgebaut, um den Besuchern einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit der Systeme zu vermitteln.

Der Geschäftsführer informierte die Repräsentanten auch über deren Möglichkeit eines Amtshilfeersuchens zur direkten und schnellen technischen Hilfeleistung z. B. für die Abstützarbeiten zur Baustellenabsicherung im Berliner Stadtgebiet.

Abschließend bedankten sich die Besucher für die sehr interessanten und hilfreichen Informationen bezüglich einer zukünftigen Zusammenarbeit und technischen Hilfeleistung auf dem Gebiet der Abstützsysteme.

Text: THW (Gst Berlin und M.Frentzel)
Fotos: THW (Gst Berlin)

Stand: 19.07.2017

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk - Ortsverband Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf
Soorstraße 84, 14050 Berlin
Tel.: +49 (0)30 306 122 36
Fax: +49 (0)30 306 122 37
E-Mail:  info@thw-chawi.de