Wasserschaden/Pumpen

Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Die Wasser- und Pumpeinheiten sind das leistungsstarke Instrument des THW bei der Bekämpfung von Überflutungen und Verunreinigungen von Flussläufen oder Kanalsystemen.
Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen ist mit verschiedenen Typen von Pumpen ausgestattet, mit denen sie auch in Keller, Schutzräume oder Verkehrsanlagen eindringendes Schmutzwasser abpumpen und ableiten kann.

Unsere Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen ist mit einer Hochleistungspumpe mit einer Pumpleistung von bis zu 5.000 Litern pro Minute ausgestattet.
Die Spezialisten dieser Fachgruppe können zudem Wasserleitungen über längere Strecken errichten, um beispielsweise Schmutzwasser abzuleiten oder sogar Löschwasser für die Feuerwehr zu fördern.